„Nächster Halt: Elbbrücken“. Am Donnerstag wurde die Verlängerung der U-Bahnlinie „U4“ in der Hamburger HafenCity eröffnet. Vom Jungfernstieg bis zu den Elbbrücken dauert die Fahrzeit sieben Minuten. Die Haltestelle liegt direkt am Elbufer und ist ein echter Hingucker. Denn die Dachkonstruktion der Architekten Gerkan, Marg und Partner ist 136 Meter lang und besteht aus 1200 Glasscheiben. Insgesamt hat die Verlängerung der Strecke mit dem neuen U-Bahnhof 145 Millionen Euro gekostet.

Zur Startseite