Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

In einem Bundesland dürfen sie öffnen, in einem anderen nicht: die Kosmetikstudios. Trotz eines ausgearbeiteten Hygienekonzepts dürfen Kosmetiker*innen ihre Geschäfte in Schleswig-Holstein noch nicht wieder aufmachen. Obwohl im Schönheits- und Kosmetik-Sektor schon wieder einiges geht, denn Friseur, Maniküre, Pediküre – das alles ist erlaubt.

Zur Startseite