Tödlicher Abbiegeunfall in Bremen: Lkw erfasst Pedelec-Fahrerin

Bei einem Unfall mit einem Lkw ist eine Pedelec-Fahrerin in Bremen-Walle tödlich verletzt worden. Der 36 Jahre alte Fahrer wollte am Mittwochvormittag mit dem Lkw nach rechts abbiegen, wie die Polizei mitteilte. Dabei übersah er nach ersten Ermittlungen die auf dem Radweg parallel fahrende Frau. Das Fahrzeug erfasste die 58-Jährige und überrollte sie.

Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen erlag die Radfahrerin noch am Unfallort ihren Verletzungen. Um den Lkw-Fahrer und Augenzeug:innen kümmerten sich Seelsorgende. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen.

SAT.1 REGIONAL/dpa

Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger
Zur Startseite