Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Im Jahr 2021 sind in Niedersachsen 75 Motorradfahrende bei Unfällen ums Leben gekommen. Zu viele, finden Politik, Polizei und auch Verkehrsexpertinnen bzw. -experten. Deshalb greift die landesweite Initiative „Sichere Landstraße – Mein Tempo… Mein Leben!“ das Thema auf. Das Gemeinschaftsprojekt von Land, ADAC und Landesverkehrswacht gibt es schon seit dem vergangenen Jahr. In diesem Jahr wird sie mit dem Fokus auf Biker:innen erweitert. Ein Teil der Initiative sind Fahrtrainings, aber auch mit Plakaten an besonders attraktiven Strecken sollen die Motorradfahrer:innen auf die Gefahren hingewiesen werden.

Als Todesursache Nummer eins wird von den Behörden eine überhöhte oder nicht angepasste Geschwindigkeit angegeben.

Zur Startseite