Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Der Tierschutzverein Hamburg zählt über 100 abgegebene Jungtiere seit Jahresbeginn und dabei hat nur die Hälfte der abgegebenen Tiere Hilfe auch wirklich nötig. Vor einer überstürzten Rettungsaktion sollte lieber erst Rücksprache mit Experten vom Tierschutzverein gehalten werden,  denn wer ein Tier mit nach Hause nimmt, läuft Gefahr, es falsch zu füttern und das kann tödlich enden.

Zur Startseite