Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Eigentlich sollte es erst Anfang Juni auf die Welt kommen, doch plötzlich war das Walross-Baby im Hagenbecks Tierpark auf der Welt. Die vergangenen beiden Wochen haben Mutter und Kind hinter den Kulissen verbracht – ganz in Ruhe, um sich aneinander zu gewöhnen und sich in Ruhe zu entwickeln. Am Donnerstag wurde das Walross-Baby zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Jetzt fehlt nur noch der passende Name.

 

Zur Startseite