Wenn die Freibad-Saison für uns Menschen endet, haben Hunde in Hamburg einmalig die Gelegenheit, ausgiebig zu plantschen, bevor das Wasser aus den Becken gelassen wird. Zum vierten Mal fand dieses tierische Event nun statt. Die Teilnahmebedingung ist eine gültige Tollwutimpfung. Aus hygienischer Sicht ist das Baden im Freibad völlig unbedenklich und für die Hunde besteht keine Gefahr durch Chlor. Wir haben uns das Spektakel im Freibad Marienhöhe einmal näher angeschaut.

Zur Startseite