Tiere bringen einen zum Lachen, können für Entspannung und Geborgenheit sorgen und bei manchen Menschen auch den Geist anregen. Genau da setzt Cornelia Drees bei ihrer Arbeit mit Demenzkranken an. Regelmäßig besucht sie mit mit ihren Haustieren Senioren im Pflegeheim. Wir haben sie begleitet.

Zur Startseite