Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Vier Wochen nach dem Finale von „The Voice of Germany“ stehen jetzt die sechs besten und beliebtesten Talents der neunten Staffel wieder gemeinsam auf der Bühne. Auf ihrer gemeinsamen Deutschlandtour wollen sie weitere Fanherzen erobern und haben dafür bereits fleißig geprobt. Bis zur großen Generalprobe im Maritim Seehotel Timmendorfer Strand hatten die Künstler einen straffen Zeitplan. Innerhalb von vier Tagen mussten sie 26 Songs lernen, die Choreographie einstudieren und ihre Texte und Schritte aufeinander abstimmen. Von morgens bis spät abends haben sie zusammen mit ihren Regisseuren Nici und Brad das zweistündige Bühnenprogramm immer wieder geprobt. Insgesamt geben sie 19 Konzerte in ganz Deutschland zusammen mit einer Live-Band. Das ist für die Nachwuchskünstler eine ganz besondere Erfahrung. In Hamburg sind sie am 29. Dezember in der Barclaycard Arena zu sehen.

Zur Startseite