Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Jan-Lennard Struff und Philipp Kohlschreiber werden ab Montag beim Tennisturnier am Hamburger Rothenbaum aufschlagen. Nach Angaben des Veranstalters ist es das beste Teilnehmerfeld seit über zehn Jahren. Das Preisgeld ist von der ATP um 40 Prozent auf 1,1 Millionen Euro reduziert worden. Für die maximal 2.300 Zuschauer*innen gelten strenge Hygieneregeln – die Tickets sind personalisiert. Das Traditionsturnier wird am Sonntagabend um 17:30 Uhr mit einem Show-Match eröffnet.

Zur Startseite