Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Bis zum Jahr 2031 will der Bund einen endgültigen Standort für ein Atommüllendlager gefunden haben. Mindestens neun Gemeinden in Schleswig-Holstein fürchten, dass die Wahl auf sie treffen könnte. In Kürze soll durch die Bundesgesellschaft für Endlagerung eine überarbeitete Liste möglicher Standorte veröffentlicht werden.

Zur Startseite