Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Hamburg im Jahr 1929. Darum geht es in dem Roman „Sturmzeichen“ von Boris Meyn. Der Autor ist bekannt für seine historischen Hamburg-Krimis und auch dieses Mal darf man gespannt sein, was er an historischen Fakten zusammengetragen hat. 1929 war das Jahr der Weltwirtschaftskrise und alles andere als rosig. Wir haben Boris Meyn genau an den Orten in Hamburg getroffen, an denen das Buch spielt.

Zur Startseite