Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Knapp eine Woche nachdem der Herbst angebrochen ist, hat auch schon der erste Sturm den Norden ordentlich aufgewirbelt. Tief „Mortimer“ sorgte vor allem bei Bahnreisenden am Montagmorgen wieder für Frust. Am Hauptbahnhof Hannover ging zwischenzeitlich nichts mehr. Unter anderem wurden viele Bäume durch den Sturm entwurzelt, sodass die Feuerwehr in den Morgenstunden bereits viel zu tun hatte.

Zur Startseite