Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Im Oktober vergangenen Jahres zerrte ein Mann eine Studentin nach einer Party in seinen Transporter, entführte und vergewaltigte sie. Anschließend ließ er sie gefesselt und geknebelt bei niedrigen Temperaturen auf einem einsamen Feldweg bei Mönkhagen im Kreis Stormarn zurück. Sie wurde nur durch Zufall gefunden. Am Freitag hat das Lübecker Landgericht den 43-jährigen Täter wegen Vergewaltigung, Freiheitsberaubung und versuchten Mordes zu zwölf Jahren Haft verurteilt.

Zur Startseite