Im Landkreis Nienburg streiten sich momentan Wolfsschützer und Jäger über den Zutritt zum Wald. Die einen machen Lärm, damit der Wolf abhaut und nicht geschossen wird. Die anderen stören sich genau an diesem Lärm, weil sie nicht in Ruhe Wildschweine jagen können. Deshalb wollen die Jäger den Wolfsschützern verbieten, in den Wald zu gehen.

Zur Startseite