Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

In Noer im Kreis Rendsburg-Eckernförde bangen 20 Familien um ihr Zuhause. Die Situation: Die Hauseigentümer wohnen dauerhaft in Häusern, die in einem Wochenendhausgebiet liegen. Jahrzehntelang wurde nichts unternommen, nun wollen Gemeinde und Kreisverwaltung aber, dass sich an Recht und Gesetz gehalten wird. Es drohen Zwangsgelder und Räumungen.

Zur Startseite