Die Stadt Hameln hat an der B 217 den Bau von Windkraftanlagen genehmigt – und offenbar vergessen, dass genau diese Fläche von der Bundeswehr für Tiefflüge genutzt wird. Die Bundeswehr ist stinksauer und klagt dagegen. Am Donnerstag war Termin beim Verwaltungsgericht in Hannover. Wir waren dabei.

Zur Startseite