Die Sternwarte Hamburg hat nach Modernisierungsarbeiten wieder eröffnet. Nach 1,5-jähriger Bauzeit ist das Gebäude jetzt vollständig restauriert und modernisiert. Rund 3,2 Millionen Euro hat die Sanierung des Kuppelgebäudes insgesamt gekostet. Die Stadt Hamburg trägt davon 1,2 Millionen Euro. Für den Senat eine absolut notwendige Investition.

Zur Startseite