Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Als sie das Thema ihrer diesjährige Hochschulrektorenkonferenz in Hamburg festlegten, da wussten sie noch nicht, dass es eine aktuelle Brisanz erhalten würde: Die 250 Hochschullehrer aus ganz Deutschland diskutierten am Montag und am Dienstag über das Thema „Meinungsfreiheit“. Ein Thema, das angesichts der umkämpften Vorlesungen des umstrittenen AfD-Gründers und Wirtschaftsprofessors Bernd Lucke in den vergangenen Wochen zu einigen Schlagzeilen geführt hat. Selbst der Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier kam nach Hamburg, um seine Meinung zum Thema „Meinungsfreiheit an den Hochschulen und in der Gesellschaft“ mitzuteilen.

Zur Startseite