Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Stau in Richtung Hamburg gibt es in Niedersachsen nicht nur auf der A7: Rund 50 Schiffe sitzen seit Samstag auf dem Elbe-Seitenkanal fest. Inzwischen staut es sich vom Schiffshebewerk in Scharnebeck im Kreis Lüneburg zurück bis nach Uelzen. Für Berufsschiffer und Freizeitkapitäne heißt es abwarten. Sie alle wollen eigentlich Richtung Hamburg weiterfahren, doch ein unterspülter Damm im 25 Kilometer entfernten Geesthacht setzte das Schiffshebewerk außer Betrieb. Ein paar Tage müssen sich die Kapitäne noch gedulden.

Zur Startseite