X

Start-up, Krankenkasse und UKSH entwickeln App gegen Angststörung

Your browser doesn't support HTML5 video.

Gemeinsam mit einem Start-up-Unternehmen und der Uniklinik Schleswig-Holstein hat die Techniker Krankenkasse eine App entwickelt, mit deren Hilfe Patienten ihre Angststörungen weitgehend selbstständig in den Griff bekommen sollen. Eine Virtual Reality-Brille unterstützt dabei die Therapie. SAT1 REGIONAL hat sich die Technischen Neuerungen für Sie angesehen.

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten, um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zu personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Cookie-Bestimmungen, um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies de-aktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können.