Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Es gibt kaum ein Thema, an dem sich so viel Streit entzündet wie an den E-Scootern. In Hamburg sind die kleinen Flitzer inzwischen fester Bestandteil moderner Mobilität. Doch gerade in der Innenstadt kommt es immer wieder zu Konflikten. Diese reichen von willkürlichem Parken über betrunkene Fahrer:innen bis hin zum „Rudelfahren“ auf nur einem Roller. Am Donnerstag haben sich die Anbieter der E-Scooter und die Stadt zusammengetan, um mit neuen Regelungen für mehr Sicherheit und weniger Ärger zu sorgen.

Zur Startseite