Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

St. Paulis neuer Stürmer Guido Burgstaller will die Zeit in der Länderspielpause nutzen, um sich ins Team zu integrieren. Der 31-jährige Österreicher kam ablösefrei von Schalke 04 und wurde bereits am Freitag beim 0:1 in Sandhausen eingewechselt. Burgstallers Vertrag läuft bis 2023.

Mittwoch bestreitet der FC St. Pauli ein Testspiel bei Werder Bremen. Das nächste Heimspiel in der 2. Liga findet in zwei Wochen gegen den 1. FC Nürnberg statt.

Zur Startseite