Spendenaktion für Hamburger Tafel „ein großer Erfolg“ –nächster Termin am 24. November

Mitarbeitende der Hamburger Tafel sortieren in der Europa Passage gespendete Lebensmittel. Foto: Axel Heimken/dpa

Die Spendenaktionen in Hamburger Einkaufszentren für die Hamburger Tafel sind nach Angaben von Vorstandsmitglied Julia Bauer ein großer Erfolg. „Wir sind hochgradig begeistert“, sagte sie der Deutschen Presse-Agentur. Die Qualität der Waren sei sehr hoch – die Menschen hätten unter anderem Bio-Produkte, Kaffee, Rasierklingen oder schöne Bodylotions für die Bedürftigen gespendet.

Am 24. November wieder Spendenaktion in Europa Passage, AEZ und EEZ

Bei einer ersten Aktion in den Einkaufszentren im September wurden ihren Angaben zufolge 15 Tonnen Lebensmittel und Hygieneprodukte gespendet. Bei der zweiten Aktion im Oktober seien es zehn Tonnen gewesen. „Das ist sehr viel“, betonte sie. Am 24. November nehmen Ehrenamtliche wieder haltbare Lebensmittel und Hygieneprodukte in der Europa Passage, im Alstertal-Einkaufszentrum und im Elbe-Einkaufszentrum an.

Mit dpa

Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger
Zur Startseite