Sorge vor einer Corona-Infektion: Nur 1,65 Prozent der Lehrerinnen und Lehrer haben Attest

In Hamburg haben sich lediglich 1,65 Prozent der Lehrerinnen und Lehrer aus Sorge vor einer Corona-Infektion vom Präsenzunterricht befreien lassen. Nach Angaben der Schulbehörde vom Donnerstag legten 301 der 20.037 Lehrkräfte ein ärztliches Attest vor. Zuvor hatte das „Hamburger Abendblatt“ darüber berichtet. Die Zahlen der Behörde basieren auf einer Abfrage von 370 Schulen.

dpa

Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger
Zur Startseite