In zwei Wochen beginnen die Sommerferien in Niedersachsen und Bremen und Sommerzeit ist natürlich Reisezeit. Zu einer guten Vorbereitung gehören bei einigen Zielen auch Impfungen. Denn so exotisch wie das Reiseland, so exotisch kann auch die Krankheit sein, die man sich schlimmstenfalls einfängt. In einigen Länder grassieren beispielsweise immer noch Typhus oder Diphtherie. Wie findet jeder einzelne denn heraus, welchen Impfschutz er oder sie braucht? Und was ist mit den Kosten – welche Impfungen zahlt die Krankenkasse? Wir hatten am Mittwoch Dr. Christiane Radt, Internistin und Spezialistin für Reiseimpfungen, zu Gast im Studio und haben sie das und noch vieles mehr gefragt.

Zur Startseite