Am Donnerstag war Vatertag, Hafengeburtstag und passend dazu hat sich das Wetter auch von seiner schönsten Seite präsentiert. Nur nicht im Osten Hamburgs und in Quickborn – der Gegensatz hätte kaum größer sein können. Sintflutartige Regenfälle, ganze Straßen waren überflutet, Häuser wurden unterspült und in Kirchsteinbek brach ein Deich. Die Feuerwehr war rund 2.000 Mal im Einsatz.

Zur Startseite