Bei „Saturn“ in Hamburg wurde am Mittwoch ein neues Zahlungssystem vorgestellt. Via Smartpay soll man künftig ganz einfach per Handy bezahlen können, ohne lange an der Kasse anstehen zu müssen. Ziel ist eine Umsatzsteigerung durch verringerte Wartezeiten. Allein in den vergangenen zwölf Monaten verzeichnete der Handel in Deutschland 6,7 Milliarden Euro Umsatzeinbußen, weil Kunden aufgrund langer Warteschlangen ihren Kauf abgebrochen haben. Im Testbetrieb wird sich zeigen, ob die Kunden diese Art des Bezahlens per Smartphone annehmen oder nicht. Das Pilotprojekt in der Mönckebergstraße läuft bis Ende Februar 2019.

Zur Startseite