Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Gabriele und Heinrich Lohrengel aus Grasleben bei Helmstedt haben eine Sammlung aus 2920 unterschiedlichen Salzstreuern. Von ziemlich schlicht über bunt-extravagant, von Schweinchen bis hin zu anzüglichen Formen und Motiven ist alles dabei. Ursprünglich wollten sie eine Ausstellung über Zucker und Salz machen. 2004 hat das Ehepaar dann ein Salzstreuer-Museum eröffnet. Bis zum Weltrekord von 6.900 Salzstreuern fehlen dem Sammler-Paar noch einige. Doch die Herausforderung haben sie angenommen.

Zur Startseite