Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

In Schleswig-Holstein treten Lockerungen in Kraft: Man darf etwa wieder mehr Leute treffen, Museen und Gedenkstätten besuchen, Mannschaftssport im Freien machen – natürlich alles unter Corona-Auflagen. Das wichtigste sind aber die Geschäfte und die Schulen, die seit Montag ihre Türen wieder öffnen. Während die fünften und sechsten Klassen inzidenzabhängig alle wieder in Präsenz lernen, sollen am kommenden Montag alle anderen Klassen ab Stufe sieben folgen – dann aber im Wechselunterricht. Herbeigesehnt haben den heutigen Montag auch Einzelhändler:innen und die Kundinnen und Kunden, denen ein Shoppingerlebnis fernab der Supermärkte gefehlt hat.

Schule in Schleswig-Holstein: So geht es ab dem 15. März weiter

Zur Startseite