Shisha-Bars sind im Trend. In Hamburg gibt es immer mehr davon, aber sie sind auch immer häufiger in den Schlagzeilen wegen der dicken Luft in den Räumen. Die Kohlenmonoxid-Werte sind durch die Wasserpfeifen zu hoch. Die Stadt will die Gäste der Shisha-Bars jetzt besser schützen. Ein Gesetz soll die Betreiber dazu zwingen, die Luft sauberer zu halten.

Zur Startseite