Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Es ist wohl der Fund seines Lebens. Seit 18 Jahren taucht Unterwasserarchäologe Florian Huber, doch ein Fund wie die „Enigma“ ist etwas ganz Besonderes. 75 Jahre hat die Chiffriermaschine der Nazis auf dem Grund der Geltinger Bucht gelegen. Dort ist sie vermutlich im Mai 1945 über Bord gegangen, damit sie den Feinden nicht in die Hände fällt – vielleicht ist sie auch zusammen mit einem von vielen Kriegsschiffen versenkt worden.

Zur Startseite