Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Süßer Familiennachwuchs im Tierpark Nordhorn: Gleich vier seltene Weißrüsselnasenbären haben dort das Licht der Welt erblickt. Die Vierbeiner sind inzwischen acht Wochen alt und damit alt genug für ihren Umzug ins eigentliche Tiergehege.

Für den Tierpark ist der Nachwuchs der kleinen Allesfresser ein Riesenerfolg. Die Weißrüsselnasenbären gehören zu der Familie der Kleinbären. Deutschlandweit gibt es gerade einmal fünf Zoos, die die Tiere halten. Die Zucht der Vierbeiner gilt als äußerst schwierig. Die Jungtiere werden allerdings nicht ewig in Nordhorn bleiben. Schon kommendes Jahr soll die Rasselbande den Tierpark verlassen und in einen anderen Zoo wechseln.

Zur Startseite