Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

„Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit.“ Unter diesem Motto erinnert Hamburg an den Beginn der Demokratie in Deutschland vor 100 Jahren. Donnerstag waren dazu rund 400 Schülerinnen und Schüler ins Rathaus eingeladen. Auf dem Podium: Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher und die Frau von Bundespräsident Steinmeier, Elke Büdenbender. Sie haben sich 90 Minuten lang den Fragen der Schüler gestellt. Und für den direkten Austausch war im Anschluss auch noch Zeit. Demokratie hat eben auch ganz viel mit der Nahbarkeit der Politiker zu tun.

Zur Startseite