Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Auch am Dienstag haben viele Impfzentren in Niedersachsen keine Corona-Impfstoff-Lieferung erhalten. Grund sind laut des Niedersächsischen Gesundheitsministeriums die extremen Straßenverhältnisse. Insgesamt sind 20 Standorte betroffen. Die Lieferungen sollen so schnell wie möglich nachgeholt werden. Das Ministerium weist darauf hin, dass abgesagte Impftermine nicht neu vereinbart werden müssen. Die Terminbestätigung bleibe weiter gültig und müsse zum neu vergebenen Termin mitgebracht werden.

Zur Startseite