Schleswig-Flensburg: Zwei Tote bei Frontalzusammenstoß

Ein 21-Jähriger und eine 23-Jährige sind beim Frontalzusammenprall zweier Autos im Kreis Schleswig-Flensburg gestorben. Zwei Menschen wurden schwer verletzt, darunter ein einjähriger Junge, wie die Polizei mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein 46-Jähriger am Sonntag mit seinem Wagen bei Dannewerk von der Autobahn 7 ab. Aus ungeklärter Ursache stieß er danach mit einem Wagen zusammen, in dem der 21-Jährige, die 23-Jährige und das Kleinkind saßen. Der kleine Junge wurde in die Uniklinik nach Kiel geflogen, der 46-Jährige kam ebenfalls in ein Klinikum. Die Staatsanwaltschaft hat veranlasst, dass ein Sachverständiger den Unfallhergang klärt.

dpa

Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger
Zur Startseite