Es ist wieder an der Zeit, den Winter zu vertreiben – mit dem traditionellen Biikebrennen. An 60 Stellen an den Küsten und auf den Inseln werden die Feuer am Donnerstag wieder entzündet. Es ist ein alter Brauch und eine Art friesisches Nationalfest. Seit 2014 ist die Biike sogar immaterielles Kulturerbe Deutschlands. SAT.1-Reporterin Christiane von Possel hat sich das Ganze in St. Peter-Ording einmal näher angeschaut für uns.

Zur Startseite