Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Bienen brauchen Nahrung, aber was machen sie, wenn es nur noch Löwenzahn zur Auswahl gibt? Viele heimische Pflanzenarten sind nämlich vom Aussterben bedroht. Um dem entgegenzuwirken, hat das Landesamt für ländliche Räume in Schleswig-Holstein eine Aktion zum Schutz seltener Pflanzen aus der Region gestartet und verteilt Grußkärtchen mit kleinen Saatgut-Beuteln. Seit 2008 ist die Aktion stetig gewachsen. Ziel der Aktion ist, dass an möglichst vielen Standorten in Schleswig-Holstein wieder bunte Wiesen mit Wildblumen und -kräutern entstehen.

Zur Startseite