Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Gerade im Winter werden auch in Niedersachsen jede Menge Bäume gefällt. Mit schweren Maschinen geht das oft nur schlecht, denn die Bodenschäden sind meist groß. Das Forstamt Hameln testet deshalb den Einsatz von Pferden, die das Holz aus dem Wald holen. Wir haben „Pferderücker“ Karsten Wüstefeld einen Tag bei der Arbeit begleitet.

Rückepferde als umweltschonende Alternative im Stadtwald Lübeck

Zur Startseite