Eine Herde Rinder bei Flensburg hat seit einiger Zeit einen ungewöhnlichen Gast. Ein junger Rothirsch hat sich der Herde dort angeschlossen und sieht sich offenbar als Familienmitglied. Der Bio-Landwirt, dem die Rinder gehören, hat den Zuwachs kurzerhand „Hannes“ getauft und bleibt gelassen. Denn es ist nicht das erste Mal, dass dort so etwas passiert. Hannes ist es anscheinend ega,l wo er herkommt. Er hat sein neues Zuhause gefunden.

Zur Startseite