Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Uns alle treffen die Einschränkungen durch das Coronavirus hart. Besonders hart aber hat es die kleinen Patient:innen im Altonaer Kinderkrankenhaus getroffen. Die Kinder, die im Lufthafen betreut werden, leiden unter Erkrankungen der Atemwege und wurden deshalb besonders streng abgeschirmt. Umso größer war am Mittwoch die Freude, als kein geringerer als Rolf Zuckowski extra für sie ein kleines Live-Konzert im Garten des Krankenhauses gab.

Zur Startseite