Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Die Schüler:innen freuen sich, dass sie nun ausschlafen können, doch viele Eltern dürften ins Grübeln kommen. Es sind Herbstferien in Niedersachsen und Bremen. Mal eben mit dem Auto in den Urlaub zu fahren, gestaltet sich aber schwierig. In vielen Regionen gelten Beherbergungsverbote. Tagestouren und der Besuch von Verwandten bleiben immerhin erlaubt. Der Urlaub muss also nicht zwangsläufig ins Wasser fallen. Muss er es doch, dann können sich Urlauber:innen ihr Geld zurückholen. Unter welchen Bedingungen das geht, darüber haben wir mit Reiserechtler Paul Degott gesprochen.

Zur Startseite