Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Das Innenressort in Bremen zeigt sich offen für eine Studie über mögliche rechte Strukturen in der Polizei. Niedersachsens Innenminister hatte vorgeschlagen, dass verschiedene Bundesländer eine solche Studie gemeinsam erarbeiten. Bremen würde sich beteiligen, wenn die Untersuchung möglichst breit angelegt sei.

Ursprünglich sollte es eine bundesweite Rassismus-Studie geben. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hatte eine solche Untersuchung dann jedoch abgesagt. Die Bundesländer wollen mit ihrer Untersuchung die Diskussion um Rassismus in der Polizei versachlichen.

Zur Startseite