Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Innensenator Andy Grote hat Hamburgs Extrem-Ruderinnen im Rathaus empfangen. Die waren im Dezember mehr als 5.000 Kilometer über den Atlantik gerudert. Das erste deutsche Team, das die „Talisker Whiskey Atlantic Challenge“ geschafft hat. Donnerstag gab es dafür also von der Heimstadt eine Würdigung. Im Sommer wird die Überfahrt der Wellenbrecherinnen als Dokumentation in die Kinos kommen.

Zur Startseite