Rafael van der Vaart freut sich auf sein Abschiedsspiel in Hamburg

Ex-HSV-Profi Rafael van der Vaart freut sich auf sein Abschiedsspiel. Foto: Georg Wendt

Kurz vor seinem Abschiedsspiel steigt beim ehemaligen HSV-Profi Rafael van der Vaart die Anspannung: „Ich bin schon ein bisschen aufgeregt. Es ist wie vor einem wichtigen Punktspiel“, wurde der 36-Jährige am Dienstag auf der Homepage des Tabellenführers der 2. Fußball-Bundesliga zitiert. Am Sonntag um 15 Uhr treffen im Volksparkstadion „Rafas HSV Stars“ auf „Rafas All Stars“.

Viele ehemalige Weltklasse-Fußballer mit von der Partie

Angesagt haben sich zahlreiche ehemalige Weltklasse-Fußballer und HSV-Größen, die gemeinsam mit dem Holländer gespielt haben. Auf der Einladungsliste stehen Namen wie Arjen Robben, Ruud van Nistelrooy, Fabio Cannavaro und Rene Adler. „Ich freue mich darauf, noch einmal vor diesen fantastischen Fans aufzulaufen“, sagte van der Vaart, der in seinen 199 Pflichtspielen für den Hamburger SV 66 Tore erzielt und weitere 55 Treffer vorbereitet hatte.

dpa

Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger
Zur Startseite