Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Wie lernen Schüler:innen, aus einer politischen Idee einen Geschäftserfolg zu entwickeln? Ganz einfach, man lässt sie ein eigenes Unternehmen gründen – eine Schülerfirma. Ein paar schlaue Köpfe aus Eckernförde haben sich einen ganz besonderen Rätselspaß ausgedacht. Die Geschichten haben einen historischen Hintergrund und die 21 Schüler:innen tüfteln pausenlos an dem Projekt. Mit ihren „EcksGames“ haben sie den ersten Preis als beste Schülerfirma in Schleswig-Holstein gewonnen.

Zur Startseite