Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Auch im Herbst und Winter sind viele Menschen mit dem Fahrrad unterwegs. Weil die Witterungsbedingungen aber ganz anders sind als im Sommer, kann es schnell gefährlich werden. Reifen, Bremsen und Co. sollten daher fit gemacht werden für die dunkle Jahreszeit. Und auch die richtige Kleidung ist wichtig, um Unfälle zu vermeiden. Mit der richtigen Vorbereitung macht das Radeln dann trotz Nässe, Kälte und Dunkelheit großen Spaß.

Zur Startseite