Prostitution im Norden wieder erlaubt: St. Pauli feiert das Ende des Verbots

Ein halbes Jahr waren Prostituierte wegen Corona mit Berufsverbot belegt. Ab dem 15. September ist Prostitution in Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Bremen wieder erlaubt. In der berühmten Hamburger Herbertstraße soll das mit einer Kunstaktion und einem Fest gefeiert werden.  Die Gruppe „Sexy Aufstand Reeperbahn“ will am Dienstag nach monatelangem Corona-Shutdown die Wiederzulassung der Prostitution in Hamburg feiern. „Wir sind wirklich … Prostitution im Norden wieder erlaubt: St. Pauli feiert das Ende des Verbots weiterlesen