6,2 Millionen Menschen in Deutschland können nicht richtig lesen und schreiben – für die Hälfte von ihnen ist Deutsch die Muttersprache. Das ist das Ergebnis einer vom Bundesbildungsministerium geförderten Studie. Die Zahlen sind zwar gegenüber 2011 zurückgegangen, aber trotzdem besteht noch Handlungsbedarf. Wir haben in Hannover zwei Männer getroffen, die ihre Lese- und Schreibschwäche in Angriff genommen haben und jetzt auch anderen helfen wollen.

Weitere Informationen finden Sie hier:

> Projekt ALFA-Mobil

> ABC-Letter

> ALFA-Telefon

Das ALFA-Telefon ist kostenlos unter der Nummer 0800 – 53 33 44 55 zu erreichen. Hier finden Menschen mit Lese- und Schreibproblemen anonyme Beratung und Informationen über ortsnahe Kurse.

Zur Startseite