Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Privat durchgeführte Corona-Schnelltests, die es ab der kommenden Woche in Apotheken und Drogeriemärkten zu kaufen gibt, können zum Beispiel bei Einlasskontrollen nicht als offizieller Nachweis verwendet werden. Das hat die Staatskanzlei Niedersachsen am Mittwoch betont. Auch negative Schnelltests geben keine Sicherheit, es seien weiterhin Vorsichtsmaßnahmen und Abstandsregeln nötig, so die Staatskanzlei.

Zur Startseite